Sonntag, 16. Juli 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] - Taupe mit Sally Hansen

Als es im April bei Rossmann 30% auf Nagellack gab, hab ich bei den etwas teureren Drogerie-Marken essie und Sally Hansen zugeschlagen. Angefixt war ich wie so oft von Instagram. Von Sally Hansen hatte ich die neuen Color Therapy Lacke im Auge. Sie enthalten Argan-Öl und sollen pflegende Wirkung haben. Außerdem braucht man keinen Base Coat, sonst kann die Pflege nicht in den Nagel ziehen. 


Von den 14 Tönen, die es bisher gibt, gefielen mir 150 Steely Serene und 200 Powder Room am besten. Die Fläschchen haben übrigens keine silbernen, sondern kupferfarbene Deckel, was ja voll im Trend liegt und mir super gefällt. Die Pinselform ist dieselbe wie bei bei der Complete Salon Manicure Reihe - und das ist auch gut so, denn ich komme sehr gut damit zurecht.


Steely Serene ist eine recht helle Taupe-Nuance. Also poste ich ihn zeitlich passend zu Lenas wöchentlicher Aktion , wo diese Farbe gerade dran ist und kann so endlich mal wieder mit von der Partie sein. Den anderen Color Therapy Lack zeige ich euch in einem separaten Post, sonst wird die Bilderflut zu groß. 

Der Farbton hat einen ganz leichten Stich rosa (sieht man auf den Nägeln bzw. Fotos vermutlich nicht), und geht mir Richtung Hellgrau als Richtung Braun, finde ich.

Die Deckkraft ist vielleicht etwas weniger stark als bei den meisten Lacken - man braucht 2-3 Schichten - wobei ich leider bei der 3. Schicht Bläschenbildung feststellen musste. Die Bläschen waren aber ganz winzig, so dass sie nicht zu sehr auffielen. (Evtl. hatte ich nur bei Powder Room Blasen und bei dem taupe-farbenen nicht - ich seh auf diesen Fotos jedenfalls nix und bin mir nicht mehr 100% sicher.)


Die Haltbarkeit war okay - ich denke, ich hatte den Lack eine knappe Woche auf den Nägeln (erinnere mich aber nicht ganz genau).

Pflegewirkung konnte ich nicht wirklich bemerken - allerdings riechen diese Nagellacke mit Öl drin nicht so stechend wie andere Lacke, glaube ich.

Fazit: Taupe geht bei mir immer - und Sally Hansen auch!

Nächsten Mittwoch ist bei Lena Flieder dran - wäre ja gelacht, wenn ich dafür nichts hätte - ich muss nur den Post rechtzeitig fertig bringen :-)

1 Kommentar:

  1. Die Farbe gefällt mir auf den ersten Blick echt gut =) Ich bin noch auf der Suche nach solch einem Ton. Bisher habe ich nur einen Sally Hansen Lack zu Hause.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...