Mittwoch, 1. März 2017

[Lacke in Farbe ... und bunt!] - Flieder mit p2 Lilac Joy

Ich hab mich so gefreut, als ich letzten Mittwoch gelesen hab, dass nach Taupe jetzt Flieder dran ist bei Lenas wöchentlicher Lackier-Aktion, denn das liebe ich bekanntlich noch mehr als Taupe auf den Nägeln und da hab ich auch noch so einige Flaschen "in der Warteschleife" rumstehen. Ich bin dann also gleich zur Tat geschritten und hab den Lack genommen, der schon am längsten auf seinen Einsatz wartet von all den fliederfarbenen Unlackierten, wenn ich mich nicht täusche.


Die Red ist von Lilac Joy aus einer p2 LE names Just Dream Like - fragt mich nicht, aus welchem Jahr ... (okay, hab's gegoogelt, war vom Frühjahr 2015).

Das Flieder ist eher rosa-stichig als blaustichig. Wenn man einen "richtig" rosa Lack daneben stellt, sieht man aber, dass Lilac Joy nicht rosa ist.


Beim Lackieren fand ich ihn nicht ganz optimal. Er wird leicht streifig, wenn man nicht aufpasst, und "flutscht" nicht so super über die Nägel wie die meisten anderen Lacke, d.h. ich hatte irgendwie nie die richtige Menge Lack auf dem Pinsel, um einen Nagel gleichmäßig zu lackieren, sondern musste immer mehrfach ansetzen. An der linken Hand hab ich letzendlich 3 Schichten lackiert, bis ich zufrieden war. Naja. Geht besser, auch bei p2.

Trockenzeit war okay - zum Aushärten braucht es einige Stunden, weswegen ich mir  dann doch in den linken Zeigefingernagel eine kleine Macke reingehauen hab. Meine Nagelhaut ist übrigens nach wie vor mega trocken und rissig. So nervig ...


Zur Haltbarkeit muss ich sagen, dass meine beiden Hände sich sehr unterschiedlich verhalten haben. An der linken Hand hatte ich auch noch mehreren Tagen kaum sichtbare Tip Wear. Aber an der rechten Hand, wo sowieso meine Nägel total splittern an den Spitzen, hätte ich im Prinzip schon nach 2,5 Tagen alles hätte entfernen müssen (Samstag lackiert, Montag Abend eigentlich schon durch). Ich hab es dann noch bis heute (Mittwoch) drauf gelassen, aber jetzt geht es echt nicht mehr.

Insgesamt bin ich unschlüssig, ob ich den Lack behalte. Ich hab sehr viel Auswahl bei Flieder und er war eben ein bisschen zickig.

Nächste Woche ist Oliv dran - da werde ich wieder pausieren, denke ich, da ich nach wie vor nichts Passendes in meiner Sammlung habe (wenn ich mich jetzt nicht komplett täusche, aber ich bin eh kein großer Grün-Fan).

1 Kommentar:

  1. Würd ich sofort lackieren denn die Farbe finde ich super frühlingshaft.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...