Dienstag, 14. April 2015

[Mädchenzeit] & [Lacke in Farbe ... und bunt!] - Rosa Regelbrecher

Diesmal schlag ich 2 Fliegen mit einer Klappe: da bei Lena am Mittwoch Rosa drankommt, poste ich die Fotos schon etwas eher und nehme auch an der Blogparade Mädchenzeit von Lackverliebt teil. (Blogparaden habe ich im Post-Titel jetzt übrigens mit eckigen Klammern gekennzeichnet - zumindest die neueren.)


Dazu hab ich mir einen Lack aus der inzwischen ausgelisteten Leather Matte Reihe von p2 cosmetics ausgesucht. Als ich von der Sortimentsumstellung gelesen hab, hab ich geschaut, welchen Lack ich noch ergattern kann, da ich mit diesem Finish noch keinen von p2 hatte. Der dunkelrote hätte mir am besten gefallen, aber der war schon ausverkauft. Also ist es der 010 rule breaker geworden, ein recht klassisches Babyrosa mit ganz leichtem Blaustich (z.B. verglichen mit Little Princess, einem sehr beliebten Rosa von p2 aus der Volume Gloss Reihe).


Der Lack gefällt mir wirklich gut. Der Pinsel hat nicht die optimale Form für mich, aber man kommt zurecht und hat in 2 Schichten ein deckendes Ergebnis. Die Trockenzeit war recht kurz und die Haltbarkeit gut - nur leichte Tipwear nach ein paar Tagen, die bei so hellen Tönen meist optisch nicht so stark ins Gewicht fällt.


Muss man zum Leather Finish noch was sagen? Ich hatte es hier schon mal beschrieben. Wie ein sanfter matter Sandlack, ohne Glitzer. Ich hoffe, man kann den Effekt wenigstens ein bisschen erkennen auf den Bildern?! Entfernen war übrigens gar kein Problem - auf manchen Nägeln hatten sich die rauhen Partikel sowieso schon fast komplett abgeschliffen.

Ich hätte übrigens auch gerne Fotos mit dunklem Hintergrund gepostet, weil ich finde, dass das meistens irgendwie schicker aussieht, aber das Rosa sah darauf total bläulich aus (liegt immer an der Abenddämmerung, glaub ich) und ich hab's nicht geschafft, die Fotos so zu korrigieren, dass sowohl meine Hand als auch der Lack gut ausschaut. Also belass ich es bei den obigen 3 Bildern - sie werden der Farbe gerecht, finde ich. 

Kommentare:

  1. Ah, ein Leather Matte...dieses Finish mag ich ja gar nicht :D Das ist irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Die Farbe ist allerdings richtig hübsch und so schön frühlingshaft! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find's gar nicht so schlecht - ist für den Alltag besser geeignet als normale Sandlacke, da nicht so glitzerig und leichter zu entfernen, aber halt doch etwas ausgefallener als normale Creme- oder Schimmerlacke.

      Löschen
  2. Tse tse tse, da wird also auch noch gecheatet :P Aber gut - bei Rosa schaue ich eh nicht so genau hin, weil... Rosa halt :P
    (Aber mit diesem leather matte Finish bin ich irgendwie noch nicht so wirklich warm geworden...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weil ich bei 2 Paraden mitgemacht hab oder der Beitrag einen Tag eher online ging oder was meinst du?
      Wie ich oben schon geschrieben hab, gefällt mir das Finish eigentlich ganz gut.

      Und die Farbe, naja, ich hab eher ein Problem mit Knallrot, das trag ich nie nie nicht. :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...