Mittwoch, 24. Juni 2015

[Lacke in Farbe ... und bunt!] & [LilaLauneLacke] - Glitzernde Aubergine von KIKO

Passend zum zurückgekehrten Aprilwetter ist diese Woche bei Lena eine eher herbstliche Farbe dran: Aubergine. Ich habe dafür den 255 Violet Microglitter von KIKO ausgewählt.


Soweit ich weiß, ist der aus dem Standardsortiment und somit noch erhältlich. Es ist ein dunkles Lila mit winzigen Glitzerpartikeln in allen Regenbogenfarben. Ich hatte befürchtet, dass er nicht gut decken würde, aber das war kein Problem. Mit 2 Schichten bekommt man ein tolles Ergebnis. Durch die Partikelchen fühlt sich die Nageloberfläche leicht rau an. Die Trockenzeit war normal, die Haltbarkeit gut. Nach 2 Tagen ohne Top Coat hatte ich nur minimale Abnutzungserscheinungen - echt gut bei so einem dunkeln Farbton. Mit dem Pinsel hatte ich auch keine Probleme. Er ist "normal", nicht zu dünn und nicht zu breit, würde ich sagen.


Ein kleines Bisschen war ich allerdings doch enttäuscht von diesem Nagellack - was aber vielleicht wirklich am Wetter und der fehlenden Sonne lag. Das bunte Glitzern kam nämlich irgendwie nicht so raus, wie ich gehofft hatte bzw. es bei anderen Mädels auf deren Fotos gesehen hatte. Es sah bei mir eher nach weißem oder silbernem Funkeln aus.

Aber wenigstens war das Ablackieren leichter als befürchtet. Nachdem der Lack doch ganz leichte "Sand-Tendenzen" hatte, dachte ich nämlich schon, er würde sich sehr schwer entfernen lassen. Aber mit dem Express Dip & Twist von Lacura Beauty (Aldi Süd) ging es recht gut. Beim ersten Mal blieb zwar noch recht viel Glitzer auf den Nägeln zurück, aber ein 2. Eintauchen und Drehen half sehr gut, und den Rest erledigte Seife und ein Handbürstchen.

Diesen Schwamm-Entferner von Aldi kann ich übrigens sehr empfehlen. Bisher hatte ich die "Töpfchen" von ebelin und p2 (wobei ich den p2 wegen seines Grapefruit-Duftes lieber mochte), aber der aus dem Discounter ist der 1., der irgendwie leicht ölig ist und sich daher meine Nägel nach dem Benutzen nicht so komplett ausgetrocknet anfühlen, wie bei den beiden anderen Entfernern. Der Schwamm kam mir zwar am Anfang sehr steif und hart vor, aber inzwischen komme ich gut damit zurecht und werde ihn mir bestimmt nachkaufen, wenn es mal wieder diese Nagelpflegeprodukte bei Aldi gibt.

Update: da ich das Ganze auch bei Shirley, Susi und Steffi in die Galerie der LilaLauneLacke eintragen will, sollte ich das vielleicht auch entsprechend erwähnen - was ich hiermit getan habe.

Kommentare:

  1. Ich beneide ja alle um den Aldi Süd, den Top Coat den es ja gibt und jetzt auch den Nagellackentferner, Aldi Nord hat das alles nicht zu bieten :(
    Aber der Lack ist ein Traum und steht schon lange auf meiner Wunschliste! <3

    AntwortenLöschen
  2. Den hatte ich auch mal, man sieht ihn ja echt häufiger mal wieder auf irgendwelchen Blogs. :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine geniale Farbe. Dieses Lila erinnert mich an diesen Nagellack aus der Arriba LE von Essence.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...