Sonntag, 23. Februar 2014

Macchiato nicht im Glas, sondern auf den Nägeln

Vor einiger Zeit  hab ich mir bei Douglas einen Nagellack von der schwedischen Marke IsaDora ausgesucht, weil ich von dieser Marke noch keinen Lack in meiner Sammlung hatte und mal testen wollte, wie die so sind.

Ich habe mich für einen Nude-Ton namens Macchiato (Nr. 752) entschieden. Wie man auf dem Fläschchen lesen kann, haben diese Wonder Nail Lacke einen breiten Pinsel. Ich bin ganz gut damit zurecht gekommen. Die Haltbarkeit des Lacks war okay, aber nicht überragend. Wie schnell er getrocknet ist, weiß ich nicht mehr.


Die eckige Flasche mit dem länglichen Deckel enthält 6 ml, die knapp 10 Euro kosten - nicht gerade ein Schnäppchen, aber man gönnt sich ja sonst nix ...

Die Farbe lässt sich etwas schwer beschreiben und auf dem Foto einfangen, finde ich. Es ist ein gräuliches hellbraun / greige mit silbrigem Schimmer. Je nach Lichteinfall wirkt es mal wie heller Schlamm, mal wie silbriges Rosa.


Die anderen Nude-Töne, die ich habe, sind reine Creme-Lacke ohne Schimmer, daher ist dieser etwas besonderes.

Ergänzung / Update: ich hab mal geschaut, ob andere Blogger den Lack geswatcht haben. Dadurch hab ich rausgefunden, dass Macchiato Teil der Bella Vita LE vom letzten Frühjahr war und z.B. bei Talasia und Kalter Kaffee vorgestellt wurde. So frühlingshaft find ich die Farbe eigentlich nicht, dafür ist sie irgendwie zu wenig pastellig. Ich finde, sie passt wie die meisten Nude-Töne für alle Jahreszeiten.

Kennt ihr IsaDora? Könnt ihr andere Produkte dieser Marke empfehlen?

Kommentare:

  1. Ich kenne die Marke nicht. Ich mag den Farbton an sich aber gerne. Für mich eher eine Herbstfarbe oder wenn ich mich besonders "geerdet" fühle. Wie viele Nagellacke hast Du denn insgesam etwa?
    Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Sammlung umfasst jetzt knapp 100 Stück ... vor letztem Mai hatte ich nur wenige, vielleicht 10 oder so. Dann hat mich das Fieber gepackt :-)
      Aber wenn ich mir die Sammlungen anderer Nagellack-verrückter Mädels so ansehe, ist das nix :-) Z.B. hab ich heute ein Foto gesehen, wo jemand seine blauen Lacke fotografiert hatte - es waren über 30. Ich hab nur ca. 5 blaue Nagellacke :-)

      Löschen
    2. Ups, das reicht ja auch schon. Brauchst Du jemals einen auf oder schmeißt Du die immer halb leer weg? Ich habe das Gefühl, ich habe noch nie einen "alle" gemacht.

      Löschen
    3. Bis auf ein paar uralte, die eingetrocknet waren, hab ich noch keine weggeschmissen. Mit dem Aufbrauchen werde ich auch ewig brauchen, glaub ich. Ich les nur immer, dass manche Leute sich Nachschub oder ein Back-Up kaufen, aber bei mir hält ein Fläschchen seeehr lange, glaub ich, da ich ja noch nicht mal alle Lacke einmal durch hab :-)

      Löschen
  2. Sehr schöne Bilder :) Der Lack steht dir echt gut. Müsste auch mal wieder so dezente Töne auftragen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...