Mittwoch, 30. Juli 2014

[Lacke in Farbe ... und bunt!] - Start von Runde 3 mit Gelb

Wie am Samstag beim vorigen Post erwähnt, geht es diese Woche nahtlos weiter mit der neuen, dritten Runde der allseits beliebten (und größten?) deutschen Nagellack-Blog-Aktion.

Please scroll down for the English version (which definitely isn't a translation, just a brief and rather colloquial summary).

Für mich ist es das erste Mal, dass ich bei der Farbe Gelb mitmache. Bei der 1. Runde kannte ich die Aktion noch gar nicht, als Gelb dran war, bei der 2. Runde hatte ich noch keinen gelben Nagellack. Das habe ich inzwischen geändert und zeige heute einen Lack der Marke Paris Memories, der soweit ich weiß einfach nur Duftnagellack Ananas heißt. Es gibt ihn bei dem "Billigmarkt" TEDI für 1 Euro.

Ich konnte mir ja nie vorstellen, dass gelber Nagellack mir stehen würde, deswegen hatte ich mir auch nie welchen gekauft, aber in dieser pastelligen, zarten Variante fand ich ihn viel schöner als erwartet. Der Farbton erinnert mich an einen Zitronen- oder Vanille-Milchshake!

Leider ist der Lack etwas streifig beim Auftragen, und der künstliche Ananasgeruch hat mich auch etwas gestört, z.B. wenn man ein Glas an den Mund führt zum Trinken und ihn direkt vor der Nase hat.

Aufgepeppt hab ich das Ganze mit einem Akzent in Form eines Nagelstickers aus den bereits öfter erwähnten Packungen, die es vor einigen Monaten bei Lidl gab. Der Grundton der Sticker passt super zu zartgelben Lacken. Die goldenen Kringel finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, daher würde ich diese Sticker sicher auch nicht auf allen Nägeln auf einmal tragen - uah!


English version:
Today I present my first ever yellow nail lacquer. I got it from a sort of  "every item for 1 buck" shop and it has a pineapple scent to it (which I didn't like very much). The polish got a little stripey, but I liked the pastel yellow shade much more than expected.

On the accent nail I'm wearing a nail wrap I got from a supermarket called Lidl. I wasn't too sure about those golden little donuts, but for one nail it's okay I guess.

Kommentare:

  1. Ich glaub pastell-gelb ist so das einzige gelb, was von uns allen mehr oder minder akzeptiert wird :)
    Das mit den bedufteten Nagellacken ist immer so ne Sache - ich find auch, meist stört der Duft, wenn man essen oder trinken will...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein anderes Gelb kommt mir sicher nicht ins Haus als Nagellack :-)
      Weißt du, ob die duftenden Lacke von Revlon angenehmer riechen? Sind in D nicht erhältlich, glaub ich, aber anscheinend recht bekannt.

      Löschen
  2. Ich habe mir den grünen davon geholt :) Der gelbe durfte aber auch fast mit einziehen. Aber Ananas mag ich nicht :D daher habe ich ihn stehen lassen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...