Samstag, 11. Juni 2016

[Wir lackieren...]: OPI - My very first Knockwurst

Der OPI-Monat von Lotte aka Marzipany und Tine kommt mir gerade recht, da ich mit Schrecken festgestellt habe, dass ich nicht mal die Hälfte meiner OPI Sammlung "verbloggt" habe bisher. Es bleiben 8 oder 9 Lacke plus 2 Sand-Minis. Oh oh, viel zu tun, und der halbe Monat ist fast schon rum (weil ich im Urlaub war bis gestern). Von ein paar der "ungebloggten" Lacke hab ich zwar schon Fotos, aber die sind so alt, dass mir weder meine Nagelform noch meine Handhaltung gefallen.


Also frisch ans Werk! Den Anfang macht My Very First Knockwurst aus der Germany Collection von Herbst 2012. Den hatte ich Ende März als Base für meine ersten Stamping Versuche mit meiner MoYou London Ausstattung hergenommen und zum Glück auch "pur" fotografiert.


Die Farbe ist ein Beige  mit leichtem Rosa-Einschlag (der nicht immer leicht einzufangen ist). Also ein "Nude" Lack, der super für den Büro-Alltag geeignet ist. Der Lack hat keinen Schimmer, ist als ein reiner Creme-Lack.




Ich denke, es waren 2 Schichten, die ich lackiert hatte. An Probleme bzw. Zickereien kann ich mich nicht erinnern. OPI mag ich ja generell sehr gern, v.a. wegen der guten Eigenschaften (auch wenn die Marke zum regulären Preis von 16 € pro Flasche sehr teuer ist - aber man muss sie ja nicht zum vollen Preis kaufen - brands4friends etc. sei Dank :-)


So, den ersten OPI-Beiträg hätte ich fertig ... mal sehen, was als Nächstes dran kommt - ich denke mal, Tickle my France-y, wenn er überhaupt noch okay ist, da der schon einen leichten Gelbstich bekommen hat, wie ich vorhin beim Raussuchen der Lacke bemerkt habe.

Kommentare:

  1. Schön, dass du auch dabei bist bei uns! :) Das ist einer der Lacke, bei denen ich schon oft überlegt habe, ob ich ihn brauche, weil ihn so viele Mädels umschwärmen... :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei OPI ist das doch ein Muss für mich! War ja mal meine Lieblingsmarke, allerdings fand ich die letzten Kollektionen alle nicht sooo prickelnd und bin jetzt eher auf Indies aus.
      Echt, ist die Knackwurst umschwärmt? Hab ich gar nicht mitbekommen. Würde jetzt nicht sagen, dass man den Lack haben muss. Gibt sicher viele ähnliche. Aber als Base für Nail-Art eignet er sich schon sehr gut und er geht nicht ins Gelbliche oder beißt sich mit meiner Haut.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...