Dienstag, 6. Mai 2014

Lacke in Farbe ... und bunt! - Kupfer mit Sprung von OPI

Auf die aktuelle Farbe Kupfer bei der beliebten Lackparade (Link siehe unten) hatte ich mich sehr gefreut. Ich habe mehrere Lacke, die passen würden, hab mich dann aber doch wieder für einen von OPI entschieden, und zwar Sprung aus der Mariah Carey Collection von Frühjahr 2013.



Der Lack ist rotbraun mit goldenem und rotem Schimmer. Ich fand ihn recht dünnflüssig, aber das Auftragen war bei mir wie eigentlich immer bei OPI ein Kinderspiel. 2 oder 3 Schichten braucht man, bis er deckend ist. Getrocknet ist er ziemlich schnell. Patzer am Nagelrand hatte ich fast überhaupt keine - ich sag ja, mit dem OPI Pinsel und der Konsistenz der Lacke komme ich super zurecht. Von Streifen oder anderen Zickereien keine Spur!

Nur an den Nagelspitzen sah es teilweise von Anfang an etwas dünn aus, auch bei mehrmaligem Drüberpinseln - keine Ahnung, was da los war??


Zur Haltbarkeit kann ich mal wieder nix sagen, da ich den Lack nur kurz an einer Hand getestet habe für die Fotos und nach ca. 1/2 Tag wieder entfernt hab - was eigentlich seltsam ist, da ich den Lack (wie eigentlich alle meine OPIs) wirklich wunderschön fand und ständig fasziniert meine Hand hin- und hergedreht hab, um den tollen mehrfarbigen Schimmer zu begutachten.

(Die ersten beiden Fotos sind in bzw. über der Softbox entstanden, dieses 3. bei normalem Tageslicht am Fenster.)

Die weiteren Beiträge dieser Runde findet ihr wie immer ab Mittwoch Mittag bei Cyw oder Lena.

Wenn man die Farbe von frischem Kupferdraht zeigen will, müsste man übrigens zu Penny Talk von essie oder ähnlichen Tönen greifen ... aber mir war dieser "alte" Kupfer lieber :-)

Noch 2 abschließende kleine Bemerkungen: Ja, ich weiß, der Nagel an meinem kleinen Finger ist nach wie vor ein Stummel, aber ich wollte die anderen Nägel nicht auch so kurz abschnippeln. Dafür hab ich diese Ungleichmäßigkeit in Kauf genommen. Und ja, ich weiß, dass ich mir in den Nagel des Zeigefingers eine Macke gehauen hab ... das kommt davon, wenn man die Spülmaschine ausräumt, bevor die oberste Schicht komplett getrocknet ist ...

Kommentare:

  1. Er ist schööööön!!
    Wenn ich gewusst hätte, wiiie schön er ist, hätte ich ihn heute auch lackiert - seit den Flitterwochen hab ich ihn ja auch, glücklicherweise, aber heute wollte ich erstmal den Sally Hansen testen :). Aber Sprung kommt ganz bald dran, diese wunderbare Schönheit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich liebe ihn auch! Dein Sally Hansen ist auch schön, ich schreib dir gleich noch was rein!

      Löschen
  2. Uhh ein Lackzwilling! :) Wir haben da ein besonders schönen Lack gezeigt, finde ich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zwilling! Ich find den auch extra-toll! Auch wenn er schon sehr oft bei Kupfer in der Blogparade vorkam.

      Löschen
  3. Den Lack hatte ich bei der ersten Runde von Lacke in Farbe...und Bunt! auch gezeigt, der ist so so schön <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja, er schimmert so vielschichtig, gell? Mag ihn auch total gern.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...