Sonntag, 12. Januar 2014

Einen hab ich noch: Lacke in Farbe ... und bunt! Dunkleres Altrosa mit China Glaze

Schon bevor Lena und Cyw die Farbe Altrosa für diese Woche bekannt gaben, hatte ich mich entschieden, Life is Rosy von China Glaze zu lackieren, da ich Rosa schon lange nicht mehr auf den Nägeln hatte. Der Lack ist aus der Avant Garden Kollektion von Frühjahr 2013 und ich habe ihn im Online Shop Lovely Cosmetics bestellt. Er ist mein einziger Lack dieser Firma bisher.

Mein Verständnis von Altrosa hab ich ja im vorigen Post bereits erläutert  - dafür wäre Life is Rosy eigentlich zu dunkel. Aber da auch andere Teilnehmerinnen eine recht dunkle Auslegung von Altrosa gepostet haben, hab ich mich entschieden, den Lack auch zu zeigen.


Leider hatte ich diesmal wirklich ein Problem mit den Fotos bzw. dem Licht. Ich hab bei Kunstlicht im Badezimmer fotografiert. Auch der Weißabgleich per Bildbearbeitungssoftware hat nicht viel geholfen. Ohne Blitz kommt die Farbe zu bräunlich-orange rüber, mit Blitz wirkt sie zu knallig, fast wie Magenta/Neon-Pink.


Für bessere Fotos, die der Farbe eher gerecht werden, verweise ich euch mal wieder auf The Polish Aholic sowie Vampy Varnish oder Nail Polish Wars. Auf Englisch bezeichnen die meisten Bloggerinnen die Farbe als "medium rose creme" oder "dusty pink".

Noch ein paar Worte zur Handhabung des Lacks: Der Pinsel ist zwar ziemlich dünn, aber der Lack lässt sich trotzdem gut, sprich streifenfrei, auftragen. Er ist fast komplett deckend in einer Schicht. Nur da, wo ich in der ersten Schicht etwas wenig Lack erwischt hab, musste ich nochmal drüberpinseln. Bis auf etwas Tip Wear ist auch nach 5 Tagen noch nichts abgesplittert gewesen - also sehr gute Haltbarkeit. Ablackieren ging super leicht, ist ja auch ein Lack mit Creme Finish ohne schwierig zu entfernenden Glitzer.

Nächsten Mittwoch ist übrigens Anthrazit dran - da hab ich wie bei Silber nur 1 Lack, der dazu passt.
Bis dann!

Kommentare:

  1. Momentan ist einfach keine wirklich gute Zeit für Lackfotos, wenn man "normal" arbeitet... Aber du kannst mal gucken, ob deine Kamera die Möglichkeit für einen Weißabgleich hat - manchmal kann man damit (leider abhängig vom Licht) noch recht gute und farbechte Fotos machen...

    Die Farbvarianten schauen schon ziemlich krass aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! An der Kamera selber denke ich eher nicht, dass es möglich ist (ist nur ne Casio Exilim). Mein Freund hätte bessere Modelle, aber mit denen kenn ich mich (noch) nicht aus und ich will ihn auch nicht ständig bitten, mir zu helfen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...